Der clevere Weg zum Abi- u. Prüfungserfolg!

Start: Nov. 2016

Die neuen Termine des 3-stufigen Workshops sind am 19.11.16, 21.01.2017 und 18.02.2017

 

Meistere deine kleineren und größeren Herausforderungen auf dem Weg zum Abi-Erfolg systematisch und clever, damit du mit tollen Leistungen bestehst und dir danach dein Wunschstudium oder Traumjob aussuchen kannst.

Speziell dafür veranstaltet PICARD-COACHING wieder den 3-stufigen SENSEIDO® -Abi-Vorbereitungs-Workshop "Mit innerer Stärke zum Abi-Erfolg"

 

Stufe 1 "Motiviert anfangen" des Abi-Workshops findet am Sa., 19. Nov. 2016

Stufe 2 "Energievoll dranbleiben" am Sa., 21. Jan. 2017 und die 

Stufe 3 "Selbstbewusst bestehen" am Sa., 18. Feb. 2017 statt.

 

Für Fragen kannst du uns einfach unter 06104 - 80 26 82 oder 0175 - 32 18 022 erreichen oder eine e-mail an info@picard-coaching.de schicken. Wir freuen uns auf eine Nachricht oder eine Anmeldung von dir.

 

Herzliche Grüße

Stefanie und Peter Picard

 


Download
Info-Flyer über den Abi- u. Prüfungsvorbereitungs-Workshop
Das ist der Info-Flyer zum Download oder Ausdrucken zu dem Workshop für den Abi- u. Prüfungserfolg in 2016.
Abi-2016 Internetflyer S 1+2 PDF .pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Es lief viel besser, als ich vorher für möglich gehalten hätte! Danke!
"Liebe Stefanie, lieber Peter, danke für die tolle Zeit und eure motivierende und kompetente Unterstützung. Ich werde die gemachten Erfahrungen nie vergessen. Danke!"
 
Die Abi-Prüfungen 2014 sind nun abgeschlossen und wir haben ein persönliches Feedback der Teilnehmer/innen bekommen. Hier ein Auszug aus den Gesprächen:
  • Alles lief super! Abi-Note von 1,6! Im Workshop habe ich gelernt, wie ich mich auf den Punkt genau zu 100% konzentrieren kann. Ich kann jetzt Ausreden, um nicht zu lernen, von wahren Gründen unterscheiden und lasse mich nicht mehr davon abhalten. (Robert H.)
  • Mir geht es super gut! Abi-Note 2,4! Die Lernpläne haben mir sehr geholfen. Ich kann jetzt die Ablenkungsimpulse sofort erkennen und direkt dagegen steuern. (Mauricio W.)
  • Mir geht es prima! Abi-Note 2,4! Geholfen haben mir vor allem die Tipps und Tricks während der Prüfung. Als ich in einem schlechten Zustand war (Panik kam hoch, Blackout stand kurz bevor) konnte ich damit meinen Zustand so verändern, dass ich wieder positiv und konzentriert weitermachen konnte. Außerdem bin ich auch im Leben zielbewusster geworden. Ich verschiebe nicht mehr alles auf später. Ich kann jetzt besser anfangen und packe die Dinge einfach an. (Dominik K.)
  • Puh geschafft mit 3,1! Vor allen habe ich gelernt ruhig zu bleiben und durchzuatmen. Die Ruhe kam aus meinem Unterbewusstsein, weil die Strategien durch die tollen Übungen tief in mir verankert sind. Ich denke, es wäre nicht gut gegangen, wenn ich nicht bei euch gewesen wäre. (Ricardo H.)
  • Mir geht es gut, besser als erwartet! Ich wollte unter 3 bleiben und habe 2,9 geschafft! Meine Eltern sind total stolz auf mich! Ich habe generell nicht mehr so viel Angst zu versagen, denn ich habe die Erfahrung im Workshop gemacht, dass ich es schaffen kann. Man kann mit den Techniken über sich hinauswachsen. Es war eine tolle Zeit bei euch. Vielen Dank dafür. (Daniel H.)
  • Meine mündliche Prüfung war sogar viel besser als gedacht! Abi-Note 2,0! Ich bin locker und voller Selbstvertrauen hineingegangen. Im Deutsch LK lief es erst nicht so gut. Früher hätte ich mich dann zusätzlich fertig gemacht und wäre nichts mehr gegangen. Im Workshop habe ich gelernt anders mit mir umzugehen. Ich kann jetzt meinen inneren Dialog steuern, mir gut zureden, mich beruhigen und wieder entspannen. Mein Glaube an mich und meine Fähigkeiten sind total gestärkt. Ihr seid unglaublich Menschen, die einem als Vorbild dienen. (Kim B.)
Wir freuen uns sehr über die Ergebnisse und sind dankbar, dass wir die Teilnehmer/innen bei dem Erreichen ihres wichtigen Abschlusses unterstützen durften. 
 
Weil uns schon einige Anfragen für die nächste Abi-Vorbereitung 2014/2015 erreicht haben, haben wir die Termine für die 3 Stufen des SENSEIDO® ABI-Erfolgs-Workshop 2015 festgelegt.
 

Referenzschreiben und Video zum Abi- u. Prüfungworkshop

"Der Abi-Workshop war echt der Hammer!!!"

Von: Robin Frank 

Datum: Thu, 21 Jun 2012 00:12:57 +0200

An: Peter Picard <info@picard-coaching.de>

Betreff: Feedback Abi-Workshops 

 

Liebe Stefanie und lieber Peter,

 

ich habe mein Abi erfolgreich bestanden und meine Wunschstelle erhalten, nämlich ein duales Studium bei Pirelli - BWL Automobilhandel. Ich freue mich sehr darauf und habe jetzt erst mal Zeit, meinen Abi-Erfolg zu feiern.

 

Ich möchte mich in diesem Sinne auch gerne bei euch nochmals herzlich bedanken - Der Abi-Workshop war echt der Hammer!!!  Ich habe ihn schon vielseitig weiterempfohlen. Es war echt eine tolle Zeit und spannende 3 Samstage.

 

Vielen Dank für die tolle Zeit mit euch!!!

Liebe Grüße Robin

 

Eintrag ins Gästebuch 1 Jahr nach dem Workshop

 

Robin

(Donnerstag, 23 Mai 2013 11:20)

 

Liebe Stefanie, lieber Peter,
ich bin wirklich soweit, dass ich sagen kann, Picard-Coaching hat meine Lebenseinstellung komplett verändert!!! Danke dafür!!

Glg Robin

 

"Mit innerer Stärke zum Abi- u. Prüfungserfolg"

Beschreibung des 3-stufigen Workshops

 

   Die Grundidee:

Schüler, die in diesem Schuljahr Abitur machen oder Abschlussprüfung haben, systematisch in 3 Stufen bei der mentalen Vorbereitung zu unterstützen.

 

„In 3 Stufen mit innerer Stärke zum Abi- u. Prüfungserfolg!“    

 

-  Stufe 1:   Motiviert anfangen      

-  Stufe 2:   Energievoll dranbleiben  

-  Stufe 3:   Selbstbewusst bestehen   

 

das sind die Themenschwerpunkte für den zeitlichen und inhaltlichen Aufbau der mentalen Abi- u. Prüfungsvorbereitung.

 

   Die Zielsetzung:

Die Zielsetzung des 3-stufigen Workshops ist es, den Oberstufen-Schülern/innen und Abschlussschüler/innen systematisch dabei zu helfen, den bestmöglichen Notendurchschnitt zu erreichen, der für ihr persönliches Leistungsniveau erreichbar ist. Die Schüler/innen sollen zufrieden und voller Stolz auf ihre Leistung zurückschauen.

 

   Die Ausgangssituation:

Aus unserer Coachingerfahrung und durch Gespräche mit Schülern/innen erkannten wir immer wieder blockierende und negative Denk- und Verhaltensmuster der Schüler/innen in der Abiturvorbereitung und auch bei anderen Prüfungen. Diese blockierenden und negativen Denk- und Verhaltensmuster sind wie Hindernisse auf dem Weg zum Abi- u. Prüfungserfolg und können dazu führen, dass die Schüler/innen weit unter ihren Möglichkeiten bleiben.

 

 

   Die 3 am häufigsten genannten Hindernisse

 

 

1. Hindernis:

„Ich habe zu spät mit dem Lernen angefangen“

 

-       „Hätte ich nur früher angefangen, dann wäre viel mehr drin gewesen!“ Aussage eines Abiturienten, der mit 2,7 bestanden hat, aber genau weiß, dass der Schnitt viel besser hätte sein können, wenn er nur früher und konsequenter angefangen hätte. Nun hat er aufgrund seines Durchschnitts noch keine Zusage für einen Studienplatz, denn momentan (durch den doppelten Jahrgang G8 u. G9 sowie den Wegfall von Zivildienst und Bundeswehr) gibt es sehr viele Bewerber für die wenigen Plätze. Zuerst werden nun diejenigen mit den besten Notendurchschnitten genommen. Mit 2,7 stehen seine Chancen auf einem Studienplatz in seinem Wunschstudium äußerst schlecht.

 

-       „Ich habe mich aus Zeit- und Energiemangel auf meine beiden Leistungskurse konzentriert und in den anderen Fächern viel schlechter abgeschnitten, als eigentlich normal gewesen wäre.“ Auch dieser Abiturient hat zu spät angefangen.

 

-       „Ich dachte immer, ich habe ja noch sooo viel Zeit. Dann habe ich ein bissl gebummelt und bin ich im Winter 3 Wochen krank geworden, - diese Zeit hat mir dann gefehlt!! Ich habe nicht damit gerechnet, dass was dazwischenkommen könnte.“

 

-       „Ich habe einfach zu spät angefangen zu lernen. Ich ärgere mich heute noch über mich selbst, denn ich hätte viel besser abschneiden können!“

 

 

2. Hindernis:

 „Mir hat die Energie zum konsequenten Dranbleiben gefehlt!“

 

-       „Ich habe zwar schon im Herbst angefangen mir einen konkreten Lernplan zu machen, aber zwischendrin (so in den Weihnachtsferien, nach den vielen Klausuren) war irgendwie die Luft ganz raus und ich habe dann erst Ende Januar wieder den richten Anfang gefunden. Es war wie ein Sog – ich konnte nichts dagegen machen!“ Aussage einer Abiturientin, die nicht zufrieden mit ihrem Abitur und den Weg dahin war. Sie konnte sich während der Weihnachtsferien nämlich nicht erholen, sondern hatte dauernd ein schlechtes Gewissen, weil sie ja eigentlich lernen wollte. Sie konnte sich selbst nicht aus dieser schlechten Stimmung herausholen, da sie keine mentalen Techniken dafür gelernt hat.

 

-       Wenn ich oft bis nachts gelernt hatte, konnte ich dann nicht einschlafen, weil meine Gedanken wie wild herumkreisten. Ich schlief sehr schlecht und fühlte mich am nächsten Morgen müde und zerschlagen. Es fehlte mir dann die Energie, um effektiv zu lernen und dadurch konnte ich wieder schlecht schlafen. Es war wie ein Teufelskreis, ohne dass ich etwas dagegen tun konnte.“

 

 

3. Hindernis:

„Wegen meiner Prüfungsängste war ich wie blockiert!“

 

-       „Ich hatte früh angefangen und sehr gut sowie intensiv gelernt. Da meine ältere Schwester ein super Abitur geschrieben hatte, haben das alle (inklusive mir) auch von mir erwartet. Ich habe mir enormen Druck gemacht und war in der Prüfung sehr aufgeregt. Natürlich passierten mir einige „dumme“ Fehler. Ich bin weit unter meinen Möglichkeiten geblieben und war danach richtig enttäuscht von mir.“ Durch die Angst zu Versagen und den Erwartungsdruck, die diese Abiturientin während der Vorbereitung empfand, konnte Sie ihre Bestleistung nicht erreichen. 

 

-       „Das ganze Abi-Schuljahr war eine einzige Qual, weil ich immer, wenn ich an das Abi dachte, sofort Angst hatte, dass ich es nicht schaffe bzw. schlecht abschneide. Ich hatte zum Schluss gar kein Selbstvertrauen mehr. Im mündlichen Abi stand ich da und habe keinen vernünftigen Satz zustande gebracht.“

 

 

  • Die Lösung ist der SENSEIDO Abi- u. Prüfungsvorbereitungs-Workshop:

In 3 Stufen werden die oben genannten Blockaden und Verhaltensweisen systematisch abgebaut und durch Motivation, Mentaltraining und Aufbau des Selbstvertrauens ersetzt.

 

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über Ablauf und Inhalt des Projekts:

 

 

Stufe 1 

Motiviert anfangen

 

 

Stufe 2 

Energievoll dranbleiben

 

 

Stufe 3 

Selbstbewusst bestehen 

Inhalt:

 

-     Schluss mit Zaudern und Aufschieben

-      Lernplanung erlernen

-      Was sind meine Motivationsknöpfe und wie kann ich sie drücken?

-      Die 7 Phasen für dauerhafte Selbst-Motivation erfahren und diese Strategie für die konsequente Abi-Vorbereitung anwenden lernen

 

Erlebnisteil:

Körperliche und mentale Verankerung der 7 Phasen

 

 

Inhalt:

 

-     Wie entspanne ich mich richtig

-     Energieübungen zur Leistungssteigerung für Körper und Geist

-     Atemschulung für optimale Sauerstoff-versorgung d. Gehirns

-     Mentaltraining für die gezielte Program-mierung auf den Abi-Erfolg

 

 

Erlebnisteil:

Die besondere Challenge für die Konditionierung:

Scherbenlauf

 

 

Inhalt:

 

-       Prüfungsängste mit erprobten Strategien abbauen

-       Erkennen und Auflösen von  Denkblockaden und negativen Glaubenssätzen

-       Übungen zur emotionalen Selbst-steuerung

-       Aufbau des Selbstver-trauens in der Abi- Situationen

  

Erlebnisteil:

Die besondere Challenge für die Konditionierung:

Bruchtest

Wann:

Sa., 19. Nov. 2016

von 10.00 – 14.30 Uhr

 

 

Wann:

Sa., 21. Jan. 2017

von 10.00 – 14.30 Uhr

Wann:

Sa., 18. Feb. 2017

von 10.00 – 14.30 Uhr

Dauer:

4,5 Std. Workshop bei PICARD-COACHING

Dauer:

4,5 Std. Workshop bei PICARD-COACHING

Dauer:

4,5 Std. Workshop bei PICARD-COACHING

 

Gebühr:

Paketpreis für Stufe 1, 2 und 3 zusammen € 299,00

Mit Frühbucherrabatt bis …..2016  € 249,00 - Sie sparen € 50,00

 

 

  


 

 

Workshopleitung:

 

Peter Picard, Co-Leitung Stefanie Picard

Stefanie und Peter Picard führen dich motiviert zum gewünschten Abi-Erfolg.

 

Schon 1973 begann der  Kampfkunstmeister, Persönlichkeitscoach und Weltmeister Peter Picard das umfassende Meisterschaftssystem SENSEIDO® zu entwickeln. Er gewann mit diesem System viele nat. und internationale Meistertitel, stellte einen Weltrekord auf und gründete 1988 zusammen mit seiner Frau Stefanie Picard das innovative Unternehmen PICARD-COACHING. 

 

In über 60.000 Coachingstunden hat er vielen seiner Kunden nachweislich geholfen ihre Herausforderungen im Beruf – Schule – Sport und Privat erfolgreicher zu meistern. In Zusammenarbeit mit RTL und SAT.1 coachte er Schüler und Schülerinnen darin, ihr volles Lernpotenzial mit innerer Stärke zu entfalten. Entfalte jetzt in 3 Stufen dein inneres Potenzial und nutze es selbstbewusst am Tag deiner Abi-Prüfung.

 

RTL - Mehr Selbstbewusstsein für Schüler:http://www.youtube.com/watch?v=O3qK7uoIfRU&feature=related

 

Sat.1 - Prüfungsvorbereitung:http://www.youtube.com/watch?v=DnEo5liHm40

 

 


Telefon-Interview über die Inhalte des Workshops


Zeitungsartikel zum Abi-Erfolgs-Workshop

Download
Peter Picard: "Motivationsknöpfe jetzt schon drücken!"
PDF Artikel Abi-Erfolg 9-11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 671.8 KB
Download
Peter Picard im Interview - "Mit der mentalen Energie eines Leistungssportlers zum Abi-Erfolg!"
T_ExTiMitte_8_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 614.5 KB
Download
Zeitungsartikel zur 1. Stufe Abi-Erfolg: "Verhandeln mit dem Schweinehund!"
T_ExTiMitte_10_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Zeitungsartikel zur 2. Stufe Abi-Erfolg: "Motivierter Sprung in die Scherben!"
PDF Artikel 2.Stufe Abi-Erfolg 12-11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 578.1 KB
Download
Zeitungsartikel zur 3. Stufe Abi-Erfolg: "Durchschlagender Erfolg beim Abi: Sei wie ein Bambus!"
PDF Artikel 3. Stufe Abi-Erfolg 3-12 .jp
JPG Bild 359.9 KB

Referenz zum Abi- u. Prüfungs-Workshop

"Ich habe mehr geschafft, als ich mir zugetraut hätte!"

Von: Timo K.

Datum: Thu, 12 Jul 2012 17:16:33 +0200

An: Peter Picard <info@picard-coaching.de>

Betreff: Feedback

 

Hallo Stefanie, hallo Peter

ich wollte euch mal ein kurzes Feedback geben, wie es bei mir gelaufen ist.

Ich hab mein Abi mit 2,1 abgeschlossen und erfolgreich bestanden.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und ihr habt mir wirklich sehr geholfen!

Ich habe alle schriftlichen Prüfungen zweistellig geschrieben und sogar in meinen Leistungskursen zwei Mal 12 Punkte gekriegt!

Die Seminare haben mir wirklich sehr geholfen, das Ziel Abitur zu erreichen und mich gut darauf vorbereitet.

Ich habe es geschafft, meinen inneren Schweinehund zu überwinden und strukturiert lernen zu können.

Auch konnte ich mich selbst vor den Prüfungen beruhigen und konzentriert währenddessen arbeiten, ohne mich allzusehr aus der Ruhe bringen zu lassen.

 

Ich habe letzten Endes mehr geschafft, als ich mir selbst zugetraut hätte!

Ich kann mich abschließend nur bei euch Bedanken!

 

Meine nächstes Ziel wird es nun sein, Bioverfahrenstechnik an der FH Frankfurt zu studieren.

Dank meines guten NCs ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich genommen werde, auch sehr hoch.

 

LG Timo K.


Referenzvideos zum Workshop


Maike hat ihr Abitur bestanden und macht jetzt eine Ausbildung!


Dennis hat sein Abitur bestanden und studiert nun BWL in Marburg.


ANMELDUNG:

Melde Dich jetzt an: "Abi- u. Prüfungsvorbereitungs-Workshop"

"Mit innerer Stärke zum Abi- u. Prüfungserfolg"

 

Stufe 1: "Motiviert anfangen"           - Sa. 19. Nov. 2016

Stufe 2: "Energievoll dranbleiben"  - Sa. 21. Jan .2017

Stufe 3: "Selbstbewusst bestehen" - Sa. 18. Feb. 2017

   

jeweils von 10.00 - 14.30 Uhr

im PICARD-COACHING-Institut

Frankfurter Str. 67

63067 Offenbach am Main

 

Paketpreis für die 3 Abi-Vorbereitungs-Workshops = € 299,00

 

Mit Frühbucherrabatt 

bis 12. Nov. 2016 sparen Sie € 50,00€ 249,00

 

- danach Normalpreis von € 299,00

 

Bringe auch deine Freunde mit und frage nach dem Freunde-Rabatt!


 

249,00 €

  • verfügbar

Referenzvideo zum Workshop